Logo Home

Over 10 years we helping companies reach their financial and branding goals. Onum is a values-driven SEO agency dedicated.

LATEST NEWS
CONTACTS
Allgemein TKUC

Kundenbindung: Effektive Maßnahmen

Unabhängig von der Größe des Unternehmens ist die Kundenbindung ein wichtiger Faktor für den Erfolg. Haben Sie gewusst, dass Stammkunden bis zu 67 Prozent mehr Geld ausgeben als Neukunden? Außerdem ist es bis zu zehnmal teurer, neue Kunden zu gewinnen, als die Kunden zu halten, die bereits mit Ihnen Geschäfte machen. Wenn Sie nach guten Möglichkeiten suchen, Kundenbindung zu schaffen und aufrechtzuerhalten, haben wir einige Tipps für Sie.

Was ist Kundenbindung?

Kundenloyalität ist das Maß für die Bereitschaft eines Kunden, sich weiterhin für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu begeistern und weiterhin bei Ihnen zu kaufen. 

So messen Sie die Kundenloyalität

Kundenloyalität daran zu messen, ob Kunden bleiben oder gehen, ist nicht sehr aufschlussreich. Stattdessen müssen Sie die Absicht hinter Wiederholungskäufen kennen, wie oft Kunden einkaufen und wann sie aufhören dies zu tun. Ist Ihnen bereits jetzt bekannt, wie zufrieden Ihre Kunden mit jeder Transaktion sind? Obwohl jedes Unternehmen unterschiedliche Metriken verwendet, um diese Fragen zu beantworten, finden Sie hier einige der besten Möglichkeiten, die Kundenloyalität zu messen. 

Stufen der Kundenzufriedenheit

Bei der Kundenzufriedenheit gibt es fünf Stufen: 
  • Unzufrieden: Der Kunde hat das Gefühl, dass seine Bedürfnisse nicht erfüllt wurden.
  • Etwas zufrieden: Der Kunde war der Meinung, dass einige Bedürfnisse erfüllt wurden, die meisten jedoch nicht.
  • Zufrieden: Der Kunde hat das bekommen, was er erwartet hat.
  • Sehr zufrieden: Der Kunde bekam das, was er erwartet hatte, plus einige angenehme Überraschungen.
  • Hochzufrieden: Alle Erwartungen von dem Kunden wurden komplett übertroffen. 
Die Messung der Kundenzufriedenheit kann anhand von Bewertungen und Rezensionen auf der Seite, von Umfragen und sogar Kundeninterviews erfolgen.  Umfragen ermöglichen es Ihnen, Ihre Kunden nach genaueren Antworten zu fragen, und Kundeninterviews ermöglichen ein noch tieferes Feedback zu Ihrer Dienstleistung oder Ihrem Produkt.  Sie alle sind großartige Möglichkeiten, um die Zufriedenheit Ihrer Kunden zu messen. Vielleicht möchten Sie ganz einfach anfangen, z. B. eine E-Mail mit der Bitte nach einer Bewertung/Rezension nach einem Kauf senden. Anschließend bitten Sie um ein ausführlicheres Interview, wenn dieses Feedback entweder extrem positiv oder extrem negativ ausgefallen ist.


So bauen Sie die Kundenbindung auf 

Nach dem ersten Feedback gilt es nun, eine Methode zur Kundenbindung zu entwickeln und in die Praxis umzusetzen. Hier sind ein paar Ideen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Verbessern Sie Ihre Kundenerfahrung

Eine Umfrage im Jahr 2021 ergab, dass 86 Prozent der Kunden bereit sind, für einen guten Kundenservice mehr zu bezahlen. Kunden erinnern sich, wenn sie gut behandelt wurden, und sie erinnern sich, wenn sie schlecht behandelt wurden. Es ist wichtig, aufmerksam zu sein und alle Bereiche zu identifizieren, in denen Sie Ihre Erfahrung verbessern können.

Bestimmen Sie die besten Kommunikationskanäle

Eine häufige Kommunikation mit Ihren Kunden hält Sie frisch im Gedächtnis und lässt Sie wichtige Informationen weitergeben.

Email-Kommunikation wird immer noch häufig verwendet und kann für bestimmte Kunden und Marken hilfreich sein.

Soziale Medien werden schnell zur bevorzugten Methode für Kunden, um über Direktnachrichten direkt mit einer Marke zu kommunizieren oder sie sogar mit einer @-Erwähnung auf sich aufmerksam zu machen. 

Eine Chatfunktion auf der Webseite kann ein weiteres hilfreiches Werkzeug für Kunden und Kundendienstmitarbeiter sein. Eine Chatbot-Funktion hilft dabei, häufig gestellte Fragen zu beantworten und den Kunden auf hilfreiche Ressourcen zu verweisen. 

Bei all dieser Technologie, die zur Verfügung steht, ist es wichtig, die Macht eines guten Telefonats nicht zu vergessen. Jeder kann die Frustration nachvollziehen, in einer endlosen Schleife automatisierter Aufforderungen gefangen zu sein, in der Hoffnung, einen echten Menschen zu erreichen. 

Aus diesem Grund ist es wichtig zu bedenken, dass automatisierte Telefonsysteme zwar Geld sparen können, aber gut ausgebildete Kundendienstmitarbeiter Loyalität aufbauen. Telefonanrufe können es den Kundendienstteams ermöglichen, sich auf einer tieferen Ebene mit ihren Kunden zu verbinden und letztendlich ihre Erfahrung mit Ihrem Unternehmen zu verbessern.

Unabhängig davon, welche Verkaufsstellen Ihr Unternehmen für die Kommunikation auswählt, ist es wichtig sicherzustellen, dass das, was Sie tun, für Ihre Kunden am besten funktioniert. Ihre Fähigkeit, leicht mit Ihnen zu kommunizieren, wird dazu beitragen, ihr Vertrauen und ihre Loyalität zu bewahren.

Geben Sie Ihren Kunden einen Grund, loyal zu sein

Viele Leute glauben, dass Apple einige der treuesten Fans hat. Kunden geben sich viel Mühe, um zu beweisen, wie sehr sie das Unternehmen lieben. Marken wie diese sind so erfolgreich, weil sie wissen, wie sie ihre Kunden mit Produktvorstellungen, Verkäufen und exklusiven Events begeistern können. Es ist wichtig, die Erfahrung des Kunden als mehr als nur die Verwendung seines Produkts zu betrachten, sondern wie er sich während der gesamten Interaktion mit Ihrem Unternehmen fühlt. 

Reflektieren und verbessern Sie die Art und Weise, wie Sie potenzielle Kunden und Stammkunden behandeln. Bemühen Sie sich, den Kauf Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Fazit

Jetzt in die Kundenbindung zu investieren wird zu zukünftigen Vorteilen führen. Das Befolgen unserer Tipps kann auf dem Weg zu einem positiven und unvergesslichen Erlebnis für Ihre Kunden helfen. Einen guten Eindruck zu hinterlassen trägt dazu bei, für zufriedene Kunden zu sorgen und letztendlich Ihre Kundenbindung zu stärken.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.